Silobegasung

Silo-Begasung

In Getreidesilos sind häufig Vorratsschädlinge anzutreffen. Die Silobegasung ist eine sichere und kostengünstige Methode zum Schutz großer Getreidevolumen vor Schädlingsbefall. Dabei werden die Schädlinge in allen Entwicklungsstufen und sämtlichen versteckten Lebensräumen zuverlässig bekämpft. Die von Rentokil eingesetzten Gase sind rückstandsfrei und hinterlassen keine negativen Einflüsse auf Ihre Getreidevorräte. Eine Silo-Begasung erfolgt unter Einhaltung der deutschen Lebensmittelrichtlinien.

Drucktests in Silos

Silos müssen bestimmte Druck-Eigenschaften aufweisen, damit die Produkte im Silo für diese Art der Begasung geeignet sind. Sie müssen nicht vor jeder Behandlung einem Drucktest unterzogen werden. Allerdings wird die Inspektion vor jeder Anwendung empfohlen. Der Druck sollte im Intervall von sechs Monaten bzw. nach jeder Veränderung gemessen werden.

Die Vorteile der Silobegasung

  • Erfolgreiche Abtötung von Schädlingen in allen Entwicklungsstadien
  • Hochqualifiziertes Fachpersonal
  • Behandlung sehr großer Lager-Mengen möglich
  • Zeitsparende Methode
  • Rückstandsfreies Verfahren
  • Einhaltung von Lebensmittelrichtlinien

Für weitere Informationen zur Begasung von Silos oder um einen Termin mit einem unserer kompetenten Fachberater zu arrangieren, rufen Sie uns bitte an: Tel. 0800 1718176 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Jetzt Kontakt aufnehmen:

Auch in Ihrer Nähe:

PLZ eingeben

Privatpersonen

(0 ct./ min.)
0800 1718175

Unternehmen

(0 ct./ min.)
0800 1718176

Filialsuche


Auch in Ihrer Nähe

Suche


Ich suche nach...

Kontakt


Rufen Sie uns kostenfrei an

Privatpersonen: 0800 1718175
Unternehmen: 0800 1718176

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Login