Fliegenbekämpfung von Rentokil

Fliegen

Kostenlose und direkte Hilfe: 0800 1718175  oder mailen Sie uns

Wie man Fliegen los wird

Während der Lebenszeit einer Fliege (in etwa 30 Tage), legt ein Weibchen zwischen 400 und 600 Eiern. Ausgehend von dieser Tatsache ist es leicht zu erkennen, wie ein kleines Fliegenproblem schnell zu einem großen Befall werden kann, sofern man nichts dagegen unternimmt.

Sie haben das Gefühl einen Befall von Fliegen identifiziert und ein Problem zu haben?

Sehr gut, denn sobald Sie das Problem identifiziert haben, gibt es einfache Möglichkeiten, mit denen man versuchen kann, Fliegen loszuwerden oder ggf. deren Population zu reduzieren, wie zum Beispiel:

  • Anhang praktischer, kosteneffizienter Maßnahmen, wie einer ordentlichen Grundreinigung, kann unter Umständen das Problem des Fliegenbefalls schon eingedämmt werden.
  • Natürlich kann man auch günstige DIY-Fliegenabwehr-Produkte zum Einsatz bringen, in der Hoffnung, dass dies die Fliegen bekämpft.

Doch aus Erfahrung können wir berichten, dass diese Probleme bei größerem Befall und gerade für unsere Unternehmenskunden nicht ausreicht. Hier empfehlen sich gezieltere Lösungen:

Tipps um Fliegenbefall zu verhindern:

Diese präventiven Maßnahmen können das das Aufkommen eines Fliegenbefallens einzuschränken:

  • Feuchtigkeit kontrollieren: Fliegen brauchen Feuchtigkeit zur Vermehrung. Die Reparatur von Lecks und verstopften Abflüssen, in denen sich Wasser sammeln kann, hilft, Fliegen anzulocken.
  • Essen abdecken: Jede Art von Nahrung, auch Krümel, können Fliegen anziehen und sie dazu motivieren, Eier zu legen. Essensreste sollten daher abgedeckt werden. Die Kontamination von Lebensmitteln ist einer der Hauptgründe für die Lebensmittelverunreinigung.
  • Hygienisch bleiben: Halten Sie Ihre Mülleimer, Spülen und das Esszimmer sauber.
  • Eingangspunkte sperren: Installieren Sie Fliegengitter an Fenstern, halten Sie nachts Fenster und Türen geschlossen und installieren Sie einen wirkungsvollen Insektenvernichter.
  • Vogelfutter: Halten Sie das Vogelfutter sauber und entfernen Sie es vor der Dämmerung.
  • Gerümpel entfernen: Eliminieren Sie jegliches Gerümpel im Haus, sowie im Garten. Vollgestopfte Orte sind ein möglicher Brutplatz.

Fliegen breiten sich, auf der Suche nach Nahrung, instinktiv aus. Für eine wirkungsvolle und nachhaltige Bekämpfung empfiehlt sich daher der Einsatz eines Schädlingsbekämpfers.

Mittel zur Fliegenbekämpfung von Rentokil

Der professionelle Service eines ausgebildeten Schädlingsexperten ist der beste Ansatz zur Bekämpfung von Fliegen und die effektivste Art, um die lästigen kleinen Fluginsekten fern zu halten. Ihr Rentokil-Techniker ist ISO- und CEPA-zertifiziert und speziell ausgebildet, dem Problem Herr zu werden:

  • Ausschluss - Türen, Fenster, Dachluken usw. werden untersucht und präpariert, damit keine Fliegen mehr eindringen können.
  • Einschränkung - Wir vermitteln Best-Practices zur (Grund-) Reinigung, um mögliche Brutstätten für Fliegen zu beseitigen.
  • Bekämpfung - Der Einsatz der richtigen Fliegenbekämpfungsmittel, angepasst an jede individuelle Situation, führt zu einer effektiven Behebung Ihres Fliegenproblems.
  • Überwachung - Inspektion durch regelmäßige Besuche möglich, für maximale Sicherheit.

Nach einer Inspektion Ihrer Räumlichkeiten wird der Rentokil-Techniker Ihnen einen individuellen Lösungsansatz für Ihr Problem unterbreiten, wie zum Beispiele eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen:

Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich der Fluginsekten-Abwehr und im Bereich von Fliegenproblem in allen möglichen Geschäftsbereichen sind wir Ihr optimaler Ansprechpartner für einen effektiven und langfristigen Schutz vor Fliegen in Ihrem Unternehmen.

Schutz durch unsere Fliegenfallen

Rentokil's Fliegenfallen sind hoch effektive Geräte zur Abwehr, Bekämpfung und flächendeckenden Prävention von Fliegen und Fliegenbefall. Unsere Lumnia und Luminos-Geräte bieten auch die Option, die Insekten in der Falle einzuschließen und so eine Kontamination der darunter liegenden Oberflächen zu verhindern.

Für eine detaillierte Beratung oder einen Termin mit einem unserer Schädlingsexperten vor Ort, rufen Sie uns bitte kostenfrei an unter der 08001718175.

Brauchen Sie für die Wartezeit noch ein paar praktische Ratschläge?
Wir haben ein paar Tipps um Ihnen zu helfen, Ihr Haus fliegenfrei zu bekommen.


Wie können wir helfen?

Auch in Ihrer Nähe:

PLZ eingeben

Privatpersonen

(0 ct./ min.)
0800 1718175

Unternehmen

(0 ct./ min.)
0800 1718176