Wespennest entfernen lassen

Kostenlose und direkte Hilfe: 0800 1718175  oder mailen Sie uns

Sonderfall: Erdwespen

Haben Sie ein Erdwespennest im Garten entdeckt? Bei den meisten Erdwespen und auch Erdbienen handelt es sich oftmals tatsächlich um die Gattungen der Deutschen Wespe oder Gemeinen Wespe. Beide Arten werden an heimischen Kaffeetafeln lästig. Hier gilt es zunächst, eine Artbestimmung durchzuführen, da außer den beiden genannten Wespen alle anderen Arten sowie alle Bienenarten vor dem Gesetz geschützt sind.

Hier erhalten Sie Hilfe zur Arterkennung: Wespenarten identifizieren.

Erdwespennest entfernen

Barfuss über die eigene Blumenwiese laufen kann gefährlich werden. Dann nämlich, wenn sich Erdwespen oder Erdbienen mit einem unterirdischen Nest in Ihren Refugium einquartiert haben. Steht fest, dass es sich bei den fliegenden Plagegeistern um die Gattungen der Deutschen oder Gemeinen Wespe handelt, kann das Erdwespennest entfernt werden - zumal wenn Kinder und Haustiere gefährdet sind. Um Erdwespen wirkungsvoll zu bekämpfen, genügt es, dass Erdwespennest professionell entfernen zu lassen.

Das Erdwespennest weist im Unterschied zum Erdbienennest bzw. Wildbienennest meist nur einen großen Haupteingang auf. Wildbienen dagegen fliegen meist mehrere Löcher im Boden an. Erdwespen können sehr aggressiv reagieren, wenn Sie dem Erdwespennest zu Nahe kommen.

Ein Erdwespennest zu entfernen und damit Erdwespen wirkungsvoll zu bekämpfen, sollte in jedem Fall dem Profi überlassen werden. Eine unsachgemäße Vorgehensweise, vor allem mit unzureichenden Präparaten oder sogenannten Hausmitteln, kann schnell gefährlich werden und im Krankenhaus enden.

Zögern Sie nicht und rufen Sie die Rentokil Schädlingsexperten kostenlos unter Tel. 0800 1718175 an. Wir helfen Ihnen sowohl bei der Arterkennung (Erdwespe, Erdbiene) als auch bei der Bekämpfung von Erdwespennestern.


Wie können wir helfen?

Auch in Ihrer Nähe

PLZ eingeben

Privatpersonen

0800 1718175

Unternehmen

0800 1718176