Rentokil nach neuer EU-Norm DIN EN 16636 zertifiziert

Schädlingsbekämpfung auf höchstem Niveau

Köln, 1. Februar 2016 – Rentokil, der Marktführer für Schädlingsbekämpfung in Deutschland, bietet seinen Kunden Dienstleistungen von höchster Qualität. Dies bestätigt der europäische Dachverband für Schädlingsbekämpfer (CEPA) dem Unternehmen nun mit der Zertifizierung nach der neuen EU-Norm DIN EN 16636. Rentokil erreichte die Zertifizierung nach umfangreichem Audit als eines der ersten Unternehmen in Deutschland und unterstreicht damit seine Vorreiterrolle.

Die Festlegung moderner und einheitlicher Standards für die Schädlingsprävention und -bekämpfung – das war die Zielsetzung bei der Entwicklung der EU-Norm DIN EN 16636. Rentokil erfüllt diese hohen Ansprüche und hat nun als eines der ersten Unternehmen in Deutschland die Zertifizierung vom europäischen Dachverband für Schädlingsbekämpfer (CEPA) erhalten.

Die neue Zertifizierung ist für Auftraggeber ein wertvoller Indikator, belegt sie doch, dass Rentokil nach normierten und höchsten Qualitätsstandards entsprechenden Prozessen arbeitet. Die Grundlage hierfür liefern qualifizierte Mitarbeiter und Schädlingsbekämpfer, umweltverträgliche Verfahren und Mittel auf dem neuesten Stand der Technik sowie rechtssichere, auditkonforme Dokumentationen. Dabei steht der Schutz von Kunden, Umwelt und öffentlicher Gesundheit jederzeit im Mittelpunkt.

Der Europäische Standard DIN EN 16636 für Schädlingsmanagement wurde Anfang Mai 2015 vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) verabschiedet und legt fest, welche Anforderungen die Prozessabläufe erfüllen und über welche Kompetenzen die Schädlingsbekämpfer verfügen müssen. Die geprüften Kriterien sind sehr umfassend und reichen von der Beurteilung des Befalls über Maßnahmen zur Schädlingsprävention und -beseitigung bis hin zur lückenlosen Dokumentation.

Die Einführung der neuen Norm war Rentokil selbst ein wichtiges Anliegen. Das Unternehmen hat deshalb maßgeblich an deren Inhalten mitgewirkt und sich dabei für die anspruchsvollen Kriterien, nach denen es selbst schon seit längerer Zeit arbeitet, stark gemacht. Das Zertifikat wird vom Auditspezialisten DQS aus Frankfurt/Main im Auftrag des CEPA vergeben und hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Bereits im September 2015 erhielt Rentokil die Zertifizierung nach der neuen Dienstleistungsnorm für Österreich und im Dezember 2015 für die Schweiz.

 

Über Rentokil Schädlingsbekämpfung

Die Rentokil Initial GmbH ist mit einem Marktanteil von 14 Prozent bundesweit eines der größten Schädlingsbekämpfungsunternehmen. Mehr als 16.000 Kunden vertrauen allein in Deutschland auf den Service der Schädlingsexperten. Neben privaten Haushalten zählen hierzu auch Gewerbetreibende und Unternehmen aus den besonders Hygiene-sensiblen Bereichen Pharma, Medizin, Hotelwesen und Nahrungsmittel.

Über Rentokil Initial

Rentokil Initial ist eines der größten Service-Unternehmen der Welt und unterhält Standorte in Europa, Nordamerika, Asien-Pazifik und Afrika. Der in England gegründete Konzern, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1903 zurückreichen, beschäftigt weltweit rund 27.000 Mitarbeiter in 60 Ländern.

Downloads

Pressetext 


Wie können wir helfen?

Auch in Ihrer Nähe

PLZ eingeben

Privatpersonen

0800 1718175

Unternehmen

0800 1718176