Holzwurmbekämpfung von Rentokil

Holzwürmer

Kostenlose und direkte Hilfe: 0800 1718176  oder mailen Sie uns

Holzwürmer bekämpfen

Rentokil hat technisch ausgereifte Lösungen zur Bekämpfung von Holzschädlingen entwickelt und bietet Ihnen zum einem die fachgerechte Durchführung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Holzschädlingen nach DIN 68800. Zum anderen setzt Rentokil zum Schutz von Kunstgegenständen und Kulturschätzen sein Verfahren der mobilen Begasung (CAT) mittels Naturgasballon ein.

Professionelle Holzwurmbekämpfung bei Immobilien (DIN 68800)

  • Das zernagte Holz inklusive der darin fressenden Larven und gegebenenfalls vorhandener Verpuppung durch Abbeilen entfernt.

  • Das verbleibende, gesunde Holz wird mit Präparaten imprägniert, welche vom Deutschen Institut für Bautechnik zugelassen wurden. Dadurch erhält es einen vorbeugenden Schutz.

  • Bei nicht von allen Seiten zugänglichen Hölzern, Balkenköpfen oder starken Dimensionen, werden die Maßnahmen nach Anforderung durch Bohrlochtränkungen unterstützt. Hierfür werden die Hölzer nach Situation und Ort mit systematisch angebrachten Bohrungen versehen, die mit oder ohne Druck mit Präparaten verfüllt werden, so dass tief fressende Larven nach einer gewissen Zeit durch Barriereimprägnierung absterben.

  • Hölzer, die den statischen Anforderungen nicht mehr genügen, müssen durch eine Zimmerei verstärkt oder ausgetauscht werden. Sie erhalten von uns detaillierte Informationen zu Ihrem Objekt. Wir informieren Sie vor der Maßnahme durch unsere Kundenmerkblätter zu Ihrer Sicherheit, dokumentieren die Arbeiten durch die Kennzeichnungskarte und nach der Maßnahme erhalten Sie auf Wunsch ein Abschlussprotokoll.

Mobile Begasung (CAT) bei Kunst- und Wertgegenständen

  • Im Innern eines gasdicht verschweißten Ballons werden die Holzobjekte über mehrere Wochen hinweg in einem Stickstoffbad imprägniert.

  • Alle organischen Lebensformen – sogar Insekten im Entwicklungsstadium (Larven und Eier) – werden auf diese Weise effektiv bekämpft.

  • Keine schädlichen Chemierückstände, zerstörungs- und rückstandsfreies System, kein Transportrisiko von Gegenständen durch Bekämpfung vor Ort.

Beide Verfahren wurden als umfassendes Konzept übersichtlich in einer Broschüre zusammengefasst, welche Sie sich hier herunterladen können: Informationsbroschüre Holzschädlingsbekämpfung.

Für weitere Informationen zur Bekämpfung vom Holzwurm durch Rentokil oder um einen Termin mit einem unserer kompetenten Fachberater zu arrangieren, rufen Sie uns bitte an: Tel. 0800 1718176.


Wie können wir helfen?

Auch in Ihrer Nähe

PLZ eingeben

Privatpersonen

0800 1718175

Unternehmen

0800 1718176