Wärmebehandlung gegen Bettwanzen für Hotels

Kostenlose und direkte Hilfe: 0800 1718175  oder mailen Sie uns

Entotherm Wärmeverfahren

Zur Bekämpfung von Bettwanzen mit dem Entotherm Wärmeverfahren wird mittels einer speziellen Apparatur die Raumluft in Bettwanzen-befallenden Zimmern auf bis zu 55 Grad aufgeheizt. 

Grund: Alle Entwicklungsstadien von Bettwanzen sterben ab einer Körpertemperatur von ca. 45°C, weil dadurch die Eiweißverbindungen in den Enzymen denaturieren, was zur Folge hat, dass die Stoffwechselvorgänge zusammenbrechen und die Parasiten sterben. 

Diese einzigartige Wärmebehandlung ist eine sichere, chemiefreie Lösung für alle Gegenstände, mit denen man als Mensch in Kontakt kommt, z.B. Matratzen, Kissen, Kleidung und Möbel. Die behandelten Objekte können sofort im Anschluss wieder verwendet werden, ohne Nebenwirkungen durch chemische Rückstände.

Vorteile der Bekämpfung von Bettwanzen mittels Wärmeverfahren

  • Bekämpfung aller Entwicklungsstadien

  • Eine einzige Behandlung genügt, um Insekten in allen Stadien des Lebenszyklus' vom Ei bis zum ausgewachsenen Exemplar abzutöten

  • Schnelle Verfügbarkeit der behandelten Räume

  • Zeitgleiche Behandlung mehrerer Bereiche möglich

  • Hervorragende Eignung für hochsensible Bereiche, da geringer Einsatz sensibler Barriere-Präparate

  • Erreichbarkeit aller Stellen und Bestandteile der befallenen Materialien, zu denen gewöhnliche Chemikalien nicht vordringen würden

  • Wärmeunempfindliche Möbel und Einrichtungsgegenstände können im Zimmer verbleiben. Das Risiko einer weiteren Verschleppung von Bettwanzen wird damit minimiert

  • Geruchsfreie, mikroverkapselte Wirkstoffeim zugelassenen Bekämpfungsmittel

Das Entotherm Wärmeverfahren wird während des gesamten Vorgangs von einem Rentokil-Experten überwacht. So gewährleisten wir in jedem Fall eine effektive Behandlung mit vollständigem Servicebericht

This video player requires JavaScript.


Wie können wir helfen?

Auch in Ihrer Nähe

PLZ eingeben

Privatpersonen

0800 1718175

Unternehmen

0800 1718176